Zweigstelle Leipzig: Hygiene, Trinkwasser und mehr

Kundennähe und Flexibilität haben für uns als engagiertes Dienstleistungsunternehmen oberste Priorität. Um diesem Anspruch zukünftig noch mehr gerecht zu werden, haben wir in der Region Mitteldeutschland eine Zweigstelle aufgebaut. Unser Leipziger Labor dient als zentrale Anlaufstelle für die Lebensmittelindustrie, Gastronomie und Hotellerie im Einzugsbereich Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Dies ermöglicht es uns, jederzeit und flexibel Kundenbesuche und Probennahmen vor Ort anzubieten. Unsere Standortleiterin Dr. Nadine Slomma steht Ihnen gerne telefonisch oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Hygienemanagement für Hersteller, Gastronomie und Hotellerie in Mitteldeutschland

Mit unserer langjährigen Erfahrung im Umgang mit Behörden und Untersuchungsämtern helfen wir Ihnen unkompliziert und persönlich, sich auf amtliche Kontrollen bestens vorzubereiten. Unser Service im Bereich Hygienemanagement für Hersteller, Küchen und Catering umfasst:

  • Hygieneinspektionen als akkreditierte Dienstleistung nach DIN EN ISO/IEC 17020:2012
  • Überprüfung der Umfeldhygiene und Lufthygiene
  • Probennahme und mikrobiologische Untersuchung von Rohstoffen und Produktproben
  • Beratung, Konzepterstellung und Prüfung von Managementsystemen für Gastronomie und Industrie
  • Personalschulungen

Inspektionen gemäß ISO 17020 in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Das ifp Institut für Produktqualität ist eine gemäß ISO/IEC 17020 akkreditierte Inspektionsstelle. Dies bezieht sich auf Begehungen im Bereich Hygienemanagement und Allergenmanagement bei Lebensmittelherstellern sowie in der Gastronomie bzw. Verpflegungs-/Versorgungseinrichtungen. Die Akkreditierung beinhaltet auch Probennahme- und Untersuchungsverfahren von Umfeldproben sowie den Allergennachweis vor Ort mittels antikörperbasierter Schnelltests.

Unsere Inspektoren

  • weisen fachliche Kompetenz in allen Fragen der Hygiene und Lebensmittelsicherheit auf
  • gehen sorgfältig, rücksichtsvoll und strukturiert vor
  • inspizieren alle Punkte unabhängig, sachverständig und objektiv

Trinkwasserprobennahme und -untersuchungen: flexibel und schnell

Das Leipziger Labor des ifp bietet die mikrobiologische Untersuchung von Trinkwasser sowie die fachgerechte Trinkwasserprobennahme durch geschulte Probennehmer im gesamten Raum Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen an. Selbstverständlich umfasst unser Service auch die Untersuchung der chemisch-physikalischen Parameter gemäß Trinkwasserverordnung, die über unseren Berliner Hauptsitz analysiert werden. Durch unsere Flexibilität und die kurzen Wege ergeben sich dabei für Sie als Kunden keine Zeiteinbußen.

 

Bild © BIO-NET LEIPZIG GmbH